Kopfzeile

Inhalt

Waffenerwerbsschein

Waffenerwerbsschein

Wer eine Waffe erwerben will, benötigt dazu einen Waffenerwerbsschein. Das entsprechende Gesuch, welches hier heruntergeladen werden kann,  ist vollständig ausgefüllt mit folgenden Beilagen beim Kanzleisekretariat einzureichen:

  • Auszug aus dem Strafregister, nicht älter als drei Monate
  • Kopie eines amtlichen Ausweises
  • Ausländerinnen und Ausländer ohne Niederlassungsbewilligung haben zusätzlich eine offizielle Bestätigung des Wohnsitz- oder Heimatstaates beizulegen, die den Erwerb von Waffen und wesentlichen Waffenbestandteilen bewilligt

Bitte informieren Sie sich auf der Website des Bundes genauer über den Erwerb eines Waffenerwerbscheines oder sonstigem Waffenhandel.

Hinweise:
Die Prüfung und Bearbeitung des Gesuchs nimmt rund zwei Wochen in Anspruch. Gültige Waffenerwerbsscheine können maximal um drei Monate verlängert werden.

 

Preis

Fr. 50.00

Zugehörige Objekte