Willkommen auf der Website der Gemeinde Unterengstringen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einladung zur Kranzniederlegung am Dienstag, 25. September 2018, 10.00 Uhr

Kranzniederlegung beim Gedenkstein in der Rüti oberhalb des Klosters Fahr

Am Dienstag, 25. September 2018 findet um 10.00 Uhr in der Rüti oberhalb des Klosters Fahr die jährlich wiederkehrende Kranzniederlegung mit Vertretern von der Botschaft der Russischen Föderation, Bern, und Kosaken aus Moskau statt. Wir gedenken  an die gefallenen Soldaten und an die damals notleidende Bevölkerung beim Denkmal. Dieser Anlass dauert ca. 90 Minuten und ist öffentlich.

Mehr zum geschichtlichen Hintergrund erfahren Sie in den Broschüren:

- Franzosenschanzen: Der Übergang der Franzosen über die Limmat am 25.09.1799

- Die beiden Schlachten von Zürich (1799) im europäischen Rahmen sowie Die Beschiessung und Plünderung des Klosters Fahr am 25. September 1799.

Die Geschichtsschriften können zu den Selbstkosten in der Einwohnerkontrolle im Gemeindehaus, Dorfstrasse 13, 8103 Unterengstringen, bezogen werden.

 

 

 



Datum der Neuigkeit 7. Sept. 2018